Herzlich Willkommen in meinem blog! Schön, dass ihr hierher gefunden habt! Ich hoffe, dass euch meine site gefällt und würde mich freuen, wenn ihr von nun an öfters mal vorbeischauen würdet. Vergesst bitte nicht euch ins Gästebuch einzutragen! Liebe Grüße, editor!

Noch

Tage bis zu meinem Geburtstag

mylife. about me. guestbook. contact. Archive.

bArBIe 07 .. es ist nicht alles dumm, was glänzt.

Mir ist gerade bewusst geworden, dass ich morgen in einer Woche endlich wieder n Kaffee von Starbucks trinken kann. ^^ Mit anderen Worten: Morgen in einer Woche geht es los. Ab zum Flughafen und rein in den Flieger. =) Aber der Grund warum ich hier bin ist eigentlich ein anderer. Ich wollte von den letzten Tagen berichten. Am Sa. war unsere Abifete. Ohne überheblich klingeln zu wollen, würde ich mal sagen es war die geilste Abiparty seit langem. Das denken nicht nur wir, sondern auch all die, die da waren. Wenn unabhängige Personen schon sagen, dass es ewig nicht mehr so gut war, muss ja was dran sein. ^^ Die Stimmung war einfach nur geil, die Bühne wurde gerockt, die Musik war super und auch sonst lief alles (mehr oder weniger ^^) glatt über die Bühne. Zudem gab es noch großes Lob für die Deko sowie für die Licht- und Pyrotechnik. Über der Bühne war zudem während der gesamten Party eine Diashow mit Fotos von uns zu sehen. Ab 22Uhr wurde sogar schon niemand mehr reingelassen wegen Überfüllung. Krawalle gab´s diesmal keine. Dafür waren wir aber auch schon alle ab 9Uhr auf den Beinen und haben alles aufgebaut. Um 19Uhr haben wir uns dann getroffen und los gings. Dann hab ich auch zum ersten Mal unseren "roten" Teppich bemerkt. Da unser Motto ja "bArBIe" war, war er natürlich pink. ^^ Bevor überhaupt die ersten Gäste kamen, hatte ich schon den icebreaker hinter mir und war so ziemlich gut gelaunt. ^^ Gegen halb zehn kamen dann auch meine Schwester mit ihrem Freund, meine Vetter und natürlich auch mein Schatz. Der hat sich dann auch gleich ins Zapf-team integriert und hat das Bier endlich wieder fließen lassen. Somit war er dann fürs erste beschäftigt und alles ging viel schneller. Was auch nötig war bei dem Andrang. Um 3Uhr musste dann leider das Ende eingeläutet werden, sonst hätten wir noch mehr Leute dazu bekommen. Polizei und so. ^^ Bis dann letztendlich mal alle raus waren warens schon halb 5. Das Ende der Party bedeutete dann den Anfang der Aufräumarbeiten, wozu ich dann nicht mehr all zu sehr in der Lage war. Weniger wegen dem Alkohol, viel mehr mangels Schlaf. ^^ Mein Schatz hat mehr getan, als ich.*zugeb Aber der gute Wille zählt. Jetzt bin ich gespannt was wir so eingenommen haben und ob vielleicht evtl. noch was für den Urlaub rausspringt. ^^ Man kann ja immer noch ein paar Klamotten gebrauchen.. Vielleicht kleb ich dann heut Abend endlich mal meinen Autoaufkleber an die Scheibe. Hatte bisher noch nicht die Lust dazu gehabt mein Auto zu putzen. =/ Aber es wird Zeit..
11.6.07 10:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de